Aktuelles

Wir halten Mitglieder immer auf dem Laufenden

Hier finden Sie regelmäßig aktuelle News und wichtige Informationen für Mitglieder, wie Infos zu Mitgliederwahlen der HaNeuer Wohnen.

  1 - 3 von 30  

August 2019 - 10.000 € für hallesche Vereine!

WIR FÖRDERN

Als Mitglied der Initiative WGHALLE loben wir gemeinsam mit den halleschen Wohnungsgenossenschaften erneut einen Fördertopf in Höhe von insgesamt 10.000 € für hallesche Vereine aus!

WAS WIRD GEFÖRDERT?

Wir fördern ein Projekt Ihres Vereins, egal ob Sie mit der Umsetzung bereits begonnen haben oder ob es noch auf dem Papier steht. Ihr Projekt sollte dem Vereinszweck entsprechen bzw. allen Vereinsmitgliedern zu Gute kommen.

Mehr Informationen unter dem Punkt Partner/Kooperationen.

 

Juli 2019 - Hohe Temperaturen

Hinsichtlich der aktuellen Temperaturen und auf Grund von arbeitsrechtlichen Bestimmungen sind wir gezwungen die Bürozeiten einzuschränken und schließen daher heute am 25.07.2019 schon 16:00 Uhr. Wir danken für ihr Verständnis!

Juni 2019 - Wohnen mit Demenz

Die ambulant betreute Wohngemeinschaft mit Schwerpunkt Demenz ist eine Alternative, wenn der Einzug in eine vollstationäre Einrichtung noch nicht notwendig oder gewollt ist und der bzw. die Betroffene nicht mehr in der eigenen Wohnung bleiben kann.

In der kompletten 1. und 4. Etage des Hauses, die über einen Aufzug erreichbar sind, stehen 12 barrierearme Wohnungen mit Balkon oder Loggia, ein großzügiger Gemeinschaftsraum mit Gemeinschaftsküche sowie ein Sportraum zur Verfügung.

Ein strukturierter Tagesablauf und eine familiäre Atmosphäre ermöglichen größtmögliche individuelle Selbstständigkeit. Die gemeinschaftlichen Aktivitäten, wie z. B. gemeinsame Haushaltsführung, Ergotherapie, Spiele, Musizieren, Feierlichkeiten, Tiertherapie helfen den Betroffenen, die kognitiven Fähigkeiten so lange wie möglich zu erhalten. Der Tagesablauf sowie die Therapie- und Freizeitangebote orientieren sich an den individuellen Bedürfnissen und dem biographischen Hintergrund der Bewohnerinnen und Bewohner. Kommunikation, soziale Integration, Geselligkeit und Gemeinschaft sind einige der bedeutenden Vorteile für alle WG-Bewohner. Die vielfach beklagte Einsamkeit im Alter kann es hier nicht geben, denn niemand ist einsam oder allein.

Die Wohngemeinschaft wird durch den gemeinschaftlich gewählten Pflegedienst betreut und ambulant versorgt. Eine 24 h Betreuung ist gewährleistet.

Interessenten können sich an Frau Schlosser von der Volkssolidarität RV Halle-Saalekreis wenden:
Telefon: 0345 2984580 oder E-Mail an halle-saalekreis@volkssolidaritaet.de

Für Informationen zur Vermietung wenden Sie sich bitte an:

HaNeuer Wohnen - Vermietungsteam

  1 - 3 von 30